Das Posthotel Rössli um 1880

Zoom: Das Posthotel Rössli um 1880

Die Geschichte des Posthotel Rössli

Das vermutlich von 1823 datierende Gebäude, wurde 1844 von einem Bendicht Steffen übernommen. Ab 1845 wurde das Rössli als Gasthaus geführt und diente außerdem um 1855 auch als Postablage, deshalb der Name Posthotel Rössli. Glücklicherweise wurde unser Haus beim Dorfbrand von 1898 nicht ein Raub der Flammen. Heute sind wir das älteste Gasthaus in Gstaad. Seit 1922 ist das Haus im Besitze der Familie Widmer und wird seit 2011 bereits von der 4ten Generation geführt.

Die Besitzerfamilie Widmer

1922 - 1944: Erwin und Anna Ammon-Hofer
1944 - 1974: Max und Süsi Widmer-Ammon
1974 - 1989: Ruedi und Erika Widmer-Perreten
1989 - 2011: Ruedi und Eliane Widmer-Spätig
      seit 2011: Conroy Widmer, Nadja Widmer & Lars Widmer

Wollen Sie mehr über die Geschichte des Posthotel Rössli erfahren?
Dann bestellen Sie doch die «150 Jahre Posthotel Rössli Gstaad, Jubiläumsbroschüre»: 033 748 42 42

Das heutige Posthotel Rössli

Zoom: Das Posthotel Rössli heute